Widerrufsrecht für Bestellungen im Online-Shop

Wir haben ein einfaches Rückgabeverfahren entwickelt, um Ihr Online-Shopping angenehm zu gestalten, auch wenn Sie mit Ihrem Einkauf nicht vollständig zufrieden sind.
Produkte, die Sie in unserem Shop erwerben, können Sie innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Bestellung zurückgeben. Und so funktioniert es:

  • Stellen Sie sicher, dass sich die Ware im selben Zustand befinden, in dem Sie sie bekommen haben.
  • Füllen Sie das Online-Widerrufsformular aus, um eine Bestätigen per E-Mail zu erhalten. Altenrnativ können Sie uns auch per E-Mail, Fax, Brief oder telefonisch kontaktieren.
  • Senden Sie uns die Ware frankiert zurück. Legen Sie den Ausdruck des Bestätigungs-E-Mail bei. Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie, sofern nicht anders mit uns ausgemacht.

Widerruf beim Kauf von Gutscheinen: Nach Zahlungseingang wird der Betrag für den bezahlten Gutschein nicht mehr zurückerstattet. Sie haben aber die Möglichkeit, den Gutschein an eine Ersatzperson weiterzugeben. Widerruf bei Seminaranmeldung: Der Rücktritt von einem Lehrgang, Seminar oder Workshop hat in jedem Fall schriftlich per E-Mail oder per Post zu erfolgen. Bei sämtlichen Veranstaltungen ist der Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn möglich. Da Lehrgangs-, Seminar- und Workshopplätze nicht kurzfristig nachbesetzt werden können, müssen wir bei Rücktritt von Veranstaltungen innerhalb von 14 Tagen (lt. Eingangs-Stempel) eine Stornogebühr von 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei Nichtabmelden und Nichterscheinen vom/bei Seminaren oder Workshops wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Die Stornogebühr entfällt, wenn eine Ersatzperson den gebuchten Platz belegt. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Rücktritts- bzw. Stornoerklärung ist das Einlangen (lt. Eingangs-Stempel). Bei vorzeitigem Abbruch der Veranstaltung werden keine Kosten rückerstattet. Eine Kursunterbrechung ist nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich, ändert aber nichts an der ursprünglich vereinbarten Zahlungsmodalität. Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aus betriebswirtschaftlichen Gründen, aber auch aus Fairness gegenüber den anderen TeilnehmerInnen auf der Einhaltung unserer Stornobedingungen bestehen müssen. Das Zustandekommen einer Veranstaltung hängt von einer MindestteilnehmerInnenzahl ab. Wir behalten uns vor, Veranstaltungen abzusagen. Bei einem Ausfall der Veranstaltung durch Krankheit des Trainers oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Wir erstatten keinen Ersatz für entstandene Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Hotelkosten, Verdienstentgang etc.) und sonstige Ansprüche. Dasselbe gilt für kurzfristig notwendige Terminverschiebungen. Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, erfolgt eine abzugsfreie Rückerstattung von bereits eingezahlten Veranstaltungsbeiträgen. Selbstverständlich werden Sie von uns in geeigneter Weise informiert. Bei Änderungen im Veranstaltungsprogramm Aufgrund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Wir müssen uns Änderungen von Kurszeiten, Beginnzeiten, Terminen, Seminarorten, Verschiebung von Lehrgängen vorbehalten. Den TeilnehmerInnen erwachsen dadurch keine Ansprüche zum Rücktritt von Veranstaltungen oder Verrinerung der Kosten.

Alle Waren, die ordnungsgemäß an uns zurückgegangen sind, werden zurückerstattet. Wenn Ihre Rücksendung die genannten Voraussetzungen nicht erfüllt, können wir keine Rückerstattung veranlassen und das Paket wird an Sie zurückgesandt.
Sobald die zuständige Stelle Ihre Rückgabe akzeptiert und die Rückerstattung veranlasst hat, erhalten Sie eine Bestätigung (per E-Mail, per Post oder telefonisch).

Transport und Rücksendung

  • Bestellte Angebote und Gutscheine erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen auf elektronischem Weg - auf Wunsch auch per Post. Bei Verzögerungen informieren wir Sie rechtzeitig.
  • Das Transportrisiko geht erst mit der Übergabe der Ware an den Käufer über.
  • Die Kosten für die Rücksendung der Waren nach einem Widerruf trägt grundsätzlich der Käufer.
  • Kein Kostenersatz für bezahlte Gutscheine, die nicht eingelöst werden.
  • Wir behalten im Voraus geleistete Zahlungen so lange ein, bis wir die zurückgesendete Ware oder einen Nachweis über deren Versendung erhalten haben. Die Beweispflicht für die erfolgte Rücksendung liegt beim Käufer.

Shop-Info

Mindestbestellwert: € 35,--

Alle Preise in € / inkl. UST

Bezahlung

Vorauskassa oder Absprache mit Shop-Betreiber.

Mehr Info

Lieferbedingungen
Widerrufsrecht
AGB

Kontaktieren Sie uns Empfehlen Sie uns weiter

Kontakt

Coaching-Creative
Kaiser-Ebersdorfer-Straße 35/2/18
1110 Wien

Map / Routenplaner

 

Edith Sandhofer-Malli, DLSB/DMGT
Ansprechperson

T +43 699/19418148
E-Mail senden

 

QR code

Geschäftszeiten

Termine nach Vereinbarung!
Akuttermine ausserhalb der Geschäftszeiten sind möglich.

Umsetzung businesscard.at Impressum AGBKontaktNewsletter